Welpe freundet sich mit obdachloser Katze an und nimmt sie zur Adoption mit nach Hause –

Welpe freundet sich mit obdachloser Katze an und nimmt sie zur Adoption mit nach Hause –

Andrea Berrones Moreno ist die Besitzerin einer wunderschönen Beagle-Hündin, die nicht nur körperlich anmutig ist, sondern vor allem durch ihre Persönlichkeit besticht.

Dies konnte überprüft werden mit der Ankunft eines kleinen Katers im Garten des Hauses, der sich zunächst sehr schüchtern näherte, aber dann änderte sich alles.

Andrea Berrones Moreno

Als die Katze den Hund springen sah, war sie erschrocken, aber in Wirklichkeit sprang sie vor Aufregung, weil sie einen neuen Freund sah.

Andrea Berrones Moreno

Er merkte, dass sie Kontakte knüpfen wollte, und fing an, langsam herunterzukommen, bald fingen sie an zu spielen, und es gab niemanden, der sie von diesem Moment an trennen konnte.

Andrea Berrones Moreno
Andrea Berrones Moreno

Sie ist ein sehr zärtlicher Hund, aber sie hatte nie die Gelegenheit, einen Freund zu haben, sagte Andrea: “Mein Hund brauchte einen Bruder und mein Kätzchen brauchte eine Familie“.

Andrea Berrones Moreno

Die Ankunft der Katze veränderte ihr Leben, denn nun konnte sie ihre Zuneigung mit einem möglichen neuen Familienmitglied teilen.

Andrea Berrones Moreno

Er musste nur Mama Andrea davon überzeugen, dass es eine gute Idee war, und das tat er auch. Als sie sah, wie gut sich die beiden verstanden, hatte sie keine andere Wahl, als ihn als kleinen Bruder ihres geliebten Beagle zu akzeptieren.

Andrea Berrones Moreno

Die junge Frau betitelte dieses Treffen als: “Wenn dein kleiner Hund eine streunende Katze adoptiert”.

Share