//function wptheme_stat() { // ?> // // Taucher besucht Hai und will ihn umarmen – - carloskonig.com

Taucher besucht Hai und will ihn umarmen –

Taucher besucht Hai und will ihn umarmen –

Vor der Küste von Nobbys Beach in New South Wales, Australien, hat ein Taucher namens Rick Anderson eine Freundschaft mit einem weiblichen Port Jackson-Hai entwickelt. Die Bilder dieser merkwürdigen Begegnung zeigen eine Umarmung zwischen den beiden.

Weit entfernt von der negativen Vorstellung, die der Gedanke, zwischen Haien zu schwimmen, vermittelt, wagt es dieser Mensch, die Zuneigung einer einzigartigen Spezies inmitten der Meeresfauna zu spüren. Es muss gesagt werden, dass diese Begegnungen die Zeit überdauern.

Ich habe vor etwa sieben Jahren angefangen, mit ihr zu spielen, als sie noch ein kleiner Welpe von etwa 15 cm Länge war. Ich habe mich ihr vorsichtig genähert, um sie nicht zu erschrecken, und dann begonnen, sie sanft zu streicheln. Als sie sich an mich gewöhnt hatte, nahm ich sie gerne in die Hand und redete mit ihr durch meinen Regler” erwähnt Rick.

Offenbar hat diese Haiart ein vorbildliches Gedächtnis unter den Haien, was darauf schließen lässt, dass sie Rick trotz der unaufhaltsam vergehenden Zeit nicht vergessen hat. Für den Taucher, der in den sozialen Netzwerken berühmt geworden ist, erkennen sich die beiden wieder, wenn sie sich sehen.

“In der ersten Saison, als sie hier war, habe ich das jedes Mal gemacht. In den folgenden Saisons hat sie mich dann erkannt und ist zu mir geschwommen, um mich zu streicheln “, so fasst Rick ihre erste Begegnung zusammen.

“Sie hat sich bald an mich gewöhnt, bis zu dem Punkt, an dem sie zu mir schwimmt, wenn ich vorbeigehe, und meine Beine berührt, bis ich sie in die Arme nehme, damit sie sich hinlegt und ich sie umarmen kann.” rick erwähnt.

Bei den Gelegenheiten, bei denen Rick von anderen Tauchern begleitet wurde, konnten diese es auf den ersten Blick nicht glauben. Eine solche Umarmung sieht man nicht jeden Tag.

“Ich fresse weder sie noch die anderen Haie, mit denen ich spiele, ich behandle sie im Grunde wie einen Hund.” erzählt Rick einem Medienunternehmen. Es ist erwähnenswert, dass dieser Taucher seine eigene Schule für diese Art von Aktivität hat.

Ich habe mich beim Schwimmen mit diesen Tieren immer wohl gefühlt.”postete der mutige Taucher, der dies auch schon bei anderen Haien getan hat, in seinen sozialen Netzwerken. Er hat sie nur noch nicht umarmt.

Share