Soldat findet “Seelenhund” in süßem Pitbull, der von Züchter weggeworfen wurde

Soldat findet “Seelenhund” in süßem Pitbull, der von Züchter weggeworfen wurde

Wussten Sie, dass “Pitbull” keine bestimmte Rasse ist?

Der Begriff Pitbull bezieht sich im Allgemeinen auf drei offizielle Hunderassen: Staffordshire Bull Terrier, American Staffordshire Terrier und American Pit Bull Terrier.

Pexels – Jimmy Ramirez

Quelle:
Pexels – Jimmy Ramirez

Viele Hunde, die als Pitbulls bezeichnet werden, sind eine Kombination aus Mischlingen mit unbekanntem Stammbaum und Hunden, die wie Pitbulls aussehen, aber eigentlich eine andere Art von Hund sind.

Unabhängig davon, welcher Rasse sie tatsächlich angehören, haben Hunde, die als Pitbulls bezeichnet werden, oft einen schlechten Ruf.

Viele Menschen halten sie für aggressiv und gefährlich. Pitbull-Experten sagen jedoch, dass Pitbulls nicht von Natur aus aggressiv sind, sondern dass viele Pitbull-Besitzer ihre Hunde dazu ermutigen, aus Kampf- und Schutzgründen feindselig und zerstörerisch zu werden.

YouTube – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube – GeoBeats Tiere

Das ist der Grund, warum viele Pitbullwelpen manchmal vernachlässigt oder weggeworfen werden. Zum Glück haben die Pitbulls Noah und Lincoln Besitzer gefunden, die sie so lieben, wie sie sind.

“Ich hatte nie die Absicht, mir einen Hund anzuschaffen. Wir waren beim Militär, wir hatten einfach nicht die Möglichkeit, das zu tun”, sagte Pitbull-Besitzerin und Soldatin Vivian gegenüber GeoBeats Animals.

Ihr Mann Palace begleitete jedoch einen Freund, um einen Welpen bei einem Züchter abzuholen. Ihm fiel ein kleiner Welpe an der Seite auf.

Als er den Züchter fragte, warum der Welpe beiseite gelegt wurde, sagte der Züchter, es sei der Zwerg des Wurfes und er würde ihn bald ausrangieren.

Instagram – @noah_und_lincoln

Quelle:
Instagram – @noah_und_lincoln

Er rief Vivian an und sagte ihr, dass sie sich einen Welpen zulegen würden. Sie war zunächst verwirrt, denn sie hatten nicht vor, sich einen Hund anzuschaffen.

“Aber als ich sein kleines Gesicht sah, dachte ich: ‘Okay, du bleibst jetzt für immer bei uns'”, sagte Vivian.

Sie betrachtet ihn als ihren “Seelenhund”, sozusagen als die Hundeversion eines Seelenverwandten.

Vivian sagte, dass Hund Noah sehr entspannt ist und eine alte Seele hat, fast wie ein älterer Herr. “Er ist unser alter Klugscheißer”, erzählte sie.

Im Jahr 2017 wollten Vivian und ihr Mann einen Bruder für Noah finden.

Instagram – @noah_und_lincoln

Quelle:
Instagram – @noah_und_lincoln

Sie stießen auf das Profil von Lincoln, und die Familie, die ihn hatte, sagte, dass seine Persönlichkeit zu wild sei und sie ihn nicht in Schach halten könnten.

Das ist der Grund, warum sie versucht haben, ihn loszuwerden.

Als Noah und Lincoln sich das erste Mal trafen, wollte Noah nichts mit Lincoln zu tun haben, weil Noah Menschen den Hunden vorzieht.

Instagram – @noah_und_lincoln

Quelle:
Instagram – @noah_und_lincoln

Glücklicherweise kamen die beiden Hunde miteinander aus.

Nach einiger Zeit wurden Vivian und ihr Mann aus beruflichen Gründen für drei Jahre getrennt. Er war in South Carolina und Vivian war in New Jersey stationiert. Noah war bei ihr, und sie haben sich in dieser Zeit noch mehr zusammengerauft.

Als sie sich am Knie und am Rücken verletzte, gab es einige Tage, an denen Vivian nicht aus dem Bett kam.

YouTube – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube – GeoBeats Tiere

Noah war ihre Stütze und derjenige, der sie am Laufen hielt.

Sie beschreibt die beiden Hunde zusammen als Lincoln ist “der Sturm” und Noah ist “die Ruhe”

Laut Vivian wiegt Lincoln 90 Pfund, tut aber so, als würde er nur 15 Pfund wiegen. Außerdem bringt er sie mit seinen verrückten Streichen zum Lachen.

YouTube – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube – GeoBeats Tiere

Lincoln beschäftigte und unterhielt Palace, als er aus dem Militärdienst ausschied und nicht wusste, was er als Nächstes tun sollte.

Vivians Mutter hatte die gleichen falschen Vorstellungen, die die meisten Menschen von Pitbulls haben. Als sie hörte, dass Vivian einen Pitbull bekam, wollte sie nichts mit Noah zu tun haben.

Doch als sie Noah zum ersten Mal traf, “rannte er nur auf sie zu, wackelte mit dem Schwanz und begrüßte sie mit seinen liebevollen und fürsorglichen Augen”, erzählte Vivian.

Nach diesem ersten Treffen kamen Vivians Eltern öfter zu Besuch und gingen mit Noah und Lincoln spazieren.

YouTube – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube – GeoBeats Tiere

Vivian und Palace sind dankbar, dass Noah und Lincoln in ihr Leben getreten sind. Die Hunde haben so viel Freude in ihr Leben gebracht, und Vivian hofft, dass Noah weiß, wie sehr sie ihn und seinen Bruder lieben.

Wenn Sie sich für einen Hund interessieren, ziehen Sie bitte in Erwägung, einen Pitbull aus dem nächstgelegenen Tierheim zu adoptieren.

Sehen Sie sich die Geschichte von Lincoln und Noah an und erfahren Sie, wie sie alle Missverständnisse über Pitbulls ausräumen!

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share