//function wptheme_stat() { // ?> // // Retter entdecken einen süßen kleinen Hund unter starken Verfilzungen und Schmutzschichten - carloskonig.com

Retter entdecken einen süßen kleinen Hund unter starken Verfilzungen und Schmutzschichten

Retter entdecken einen süßen kleinen Hund unter starken Verfilzungen und Schmutzschichten

Hunde bringen unglaubliche Freude in unsere Welt. Eine Welt ohne Hunde wäre düster und nicht sehr angenehm zu leben.

Dennoch werden diese schönen, süßen und unschuldigen Geschöpfe immer noch misshandelt.

Das ist der Grund, warum die Leute sagen: “Wir haben keine Hunde verdient.” Wenn man sich einen Hund wie Julian ansieht, könnte man dem zustimmen.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Aber dann sehen wir Menschen wie Valia Orfanidou, die für die Organisation Save a Greek Stray arbeiten, die versucht, die Misshandlung von Tieren zu verhindern.

Sie kümmerten sich liebevoll um den 13-jährigen Julian, dessen Haare nach jahrelanger Vernachlässigung völlig verfilzt waren.

Julian wurde gefunden, nachdem er nach dem Tod seines älteren Besitzers auf dem Bürgersteig sich selbst überlassen worden war.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Der arme Julian war so stark verfilzt, dass es ihm schwer fiel, sich zu bewegen. Außerdem leidet er an grauem Star, ist teilweise taub und hat ein Herzleiden.

Aber Julian hat noch viel Leben in sich. Und Julians Retter wollten sicherstellen, dass er den Rest seines Lebens in Komfort und Glück verbringen kann.

Zuerst mussten sie ihn sauber machen. Der arme Julian war völlig verdreckt. Das Fell des älteren Hundes war mit Schmutz und Kot verfilzt.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

In den Haarbüscheln lebten sogar riesige Käfer. Man konnte nicht einmal das Gesicht des Hundes erkennen.

Es war fast unvorstellbar, wie schrecklich sein Zustand war.

Es ist unklar, wie lange er schon in diesem Zustand war.

Aber es dauerte etwa vier Stunden, um Julians schweren Pelzmantel zu entfernen.

Man konnte gar nicht glauben, wie viel Fell von diesem armen, süßen Welpen entfernt wurde.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Es ist, als wäre er in einem Pelzkäfig oder ein winziger Welpe, der im Körper eines größeren Hundes steckt.

Die Leute, die an der Klinik vorbeikamen, in der Julian gestriegelt wurde, fragten immer wieder, was der Fellklumpen sei.

Sie erkannten nicht einmal, dass es ein Hund war, da man sein Gesicht nicht gut sehen konnte.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Aber die Mitarbeiter von “Save a Greek Stray” haben es geschafft, ihn wieder auf Vordermann zu bringen.

“Es war sehr erfüllend, ihn endlich in die Arme nehmen zu können, ihn zu streicheln und zu verwöhnen”, sagte Orfanidou, die Julians Geschichte in einem Video für ihren YouTube-Kanal The Orphan Stray dokumentiert hat.

Julian hatte sich so daran gewöhnt, seine schweren, verfilzten Füße mit sich herumzuschleppen, dass er fast vergessen hatte, wie man läuft.

Jedes Mal, wenn er ging, hob er seine Füße an, denn so musste er mit all den Matten an seinen Füßen gehen.

YouTube Screenshot – Das Waisentier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Aber schließlich gewöhnte er sich daran, zu gehen, ohne seine Füße zu heben. Sobald Julian aus seinem haarigen Gefängnis befreit war, begann seine Persönlichkeit zum Vorschein zu kommen.

Julian ist ganz und gar Julian, und es wäre falsch, zu versuchen, ihn anders zu machen.

Deshalb erlauben ihm die Leute von Save a Greek Stray, zu tun, was er will und wann er will, damit Julian wirklich frei sein kann.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

“Es gibt immer eine Erwartungshaltung, wenn es darum geht, Hunde zu retten, die unter so schrecklichen Bedingungen gefunden wurden. Sie ist hauptsächlich unterbewusst, aber sie ist da. Wir wollen eine 180-Grad-Wende von sehr, sehr schlecht zu sehr, sehr gut sehen. Das passiert nicht immer, und das soll auch nicht passieren. Was passieren soll, ist, dass wir jedem geretteten Tier helfen, sein bestes Leben so zu leben, wie es wirklich ist. Nicht so, wie wir sie uns vorstellen”, sagte Orfanidou.

Julians Haare sind schön lockig und weiß nachgewachsen.

YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Quelle:
YouTube Screenshot – Das verwaiste Haustier

Aber als älterer Hund mit einem Herz- und Hörproblem ist es für ihn schwierig, ein endgültiges Zuhause zu finden.

Er ist immer noch zur Adoption freigegeben und Sie können mehr über ihn erfahren hier.

Sie können sich Julians Verwandlung in dem folgenden Video ansehen.

TEILEN dies mit deinen Freunden und deiner Familie.

Share