Pudel bellt immer wieder die Motorhaube eines Autos an, bis der Besitzer endlich nachschaut

Pudel bellt immer wieder die Motorhaube eines Autos an, bis der Besitzer endlich nachschaut

Es ist eine herzerwärmende Vorstellung, dass unsere Haustiere mitfühlende Wesen sind, die in der Lage sind, Menschen in Not eine helfende Pfote zu reichen.

Das ist nicht nur Wunschdenken; im Tierreich gibt es viele Geschichten von Tieren, die ihren Mitmenschen helfen.

Von einem Ferkel, das heldenhaft eine Ziege in Sicherheit brachte, bis hin zu Hunden, die ihr Rudel aus tückischen Gewässern retteten, und sogar einem Pudel, der zum Boten eines Kätzchens in Not wurde – es ist klar, dass Tiere einen ausgeprägten Sinn für Kameradschaft besitzen.

YouTube

Quelle:
YouTube

Die Geschichte beginnt mit einem schlauen Pudel, der mit seinen scharfen Sinnen bemerkt, dass etwas nicht stimmt.

In Kalifornien erhielt die Tierrettungsgruppe Hope for Paws eine dringende Nachricht: Ein Kätzchen hatte sich unwissentlich in einen Automotor gesetzt.

Der Pudel eines Passanten erkannte die Notlage des Kätzchens und alarmierte sofort die umstehenden Menschen.

YouTube

Quelle:
YouTube

Die Rettung war keine kleine Leistung.

Das Team von Hope for Paws sah sich einem scheuen Kätzchen gegenüber, das sich aus Angst vor menschlichen Berührungen in den Motor des Autos geschmiegt hatte.

Die ersten Versuche, die kleine Katze herauszulocken, stießen auf Widerstand, da das Kätzchen unter einem anderen Fahrzeug in der Nähe Schutz suchte.

YouTube

Quelle:
YouTube

Die Hartnäckigkeit zahlte sich aus, als es dem Rettungsteam gelang, das Kätzchen unter einem anderen Auto in die Enge zu treiben und damit alle Fluchtwege zu versperren.

Durch schnelles Handeln und schnelle Reflexe gelang es dem Vertreter von Hope for Paws, das Kätzchen in Sicherheit zu bringen, so dass es nicht mehr in Gefahr war.

YouTube

Quelle:
YouTube

Nachdem das Kätzchen, das liebevoll Axle genannt wurde, aus seinem mechanischen Versteck befreit und gesäubert worden war, zeigte es sich von seiner verspielten und anhänglichen Seite.

Um Axle an ein Leben unter Menschen zu gewöhnen und ihn auf eine künftige Familie vorzubereiten, wurde er in die Obhut von Cat Connection Los Angeles gegeben, wo er aufgepäppelt wurde.

YouTube

Quelle:
YouTube

Hope for Paws, eine Organisation, die sich der Rettung vernachlässigter Tiere verschrieben hat, springt gelegentlich ein, um Kreaturen wie Axle in unerwarteten Situationen zu retten.

Sie nutzen ihre Rettungsvideos, um die Geschichten dieser Tiere zu beleuchten, mit dem Ziel, für sie ein dauerhaftes Zuhause zu finden.

YouTube

Quelle:
YouTube

Die Geschichten vom Heldentum der Tiere beschränken sich nicht auf Axles Geschichte.

Denken Sie an den Labrador Retriever, der, als er zwei ältere Hunde in einem Kanu auf einem schnell fließenden Fluss treiben sah, sofort zur Tat schritt.

Der Hund schwamm mutig hinaus, packte das Seil des Kanus mit seinem Maul und zog die gefährdeten Hunde in Sicherheit.

YouTube

Quelle:
YouTube

Bei einer anderen Rettungsaktion wurden ein Ferkel und eine Ziege gerettet.

Als die Ziege im Wasser feststeckte und um Hilfe rief, wurde sie von einem Ferkel gerettet.

Ohne zu zögern, stürzte sich das Ferkel ins Wasser und brachte die Ziege mit entschlossenen Zügen ans sichere Ufer.

YouTube

Quelle:
YouTube

Um einen Einblick in die herzerwärmende Reise von Axles Rettung und seiner Verwandlung in ein liebenswertes, verspieltes Kätzchen zu bekommen, sollten Sie sich sein Video ansehen.

Sehen Sie sich diesen spannenden Moment in dem Video unten an!

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share