Mann nimmt alten obdachlosen Hund in den Arm und hört sich seine traurigen Geschichten” an

Mann nimmt alten obdachlosen Hund in den Arm und hört sich seine traurigen Geschichten” an

Die Pit Crew hat ihn aus einer sehr missbräuchlichen Umgebung gerettet. Wird sich jemand melden und ihm ein liebevolles Zuhause geben?

Es ist nicht leicht, sich um einen älteren Hund zu kümmern. Besonders schwierig ist es, sich um einen älteren Hund zu kümmern, der aus einem misshandelten Zuhause stammt.

Sie haben definitiv Vertrauens- und Liebesprobleme, und selbst der Übergang in ein liebevolles Zuhause wird schwer sein.

Dies war umso wichtiger, als die Retter aufgrund der Misshandlungen in der Vergangenheit keine Ahnung haben, wie viel Zeit Hero noch in seinem Leben verbleibt.

Instagram – Sugar_Bears_Hero

Quelle:
Instagram – Zucker_Bären_Held

Das war die Herausforderung für Hero.

Sie wollten, dass er in einem glücklichen und liebevollen Zuhause lebt, bevor er über die Regenbogenbrücke geht.

Glücklicherweise hat jemand die Herausforderung angenommen, ein Paar namens Rusty und Anna.

Rusty und Anna waren bereits Eltern eines anderen Hundes namens Sugar Bear und waren auf der Suche nach einem weiteren Hund, als sie Hero kennenlernten. Sie lernten Hero kennen und wussten sofort, dass sie ihn mit nach Hause nehmen mussten.

YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

“Seine süßen Augen sagten einfach ‘liebe mich’, und du dachtest nur, wow, dieser Typ verdient wirklich eine Chance”, so Anna teilte.

Doch bevor sie ihn mit nach Hause nehmen konnten, gab es noch jemanden, der für sie entscheiden musste.

YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Es gab noch jemanden, der die endgültige Entscheidung treffen sollte: ihr anderer Hund, Sugar Bear. Wenn Sugar Bear sich nicht mit Hero vertragen würde, dann war es das.

Sie müssen sich einen anderen Hund suchen, der mit Sugar befreundet sein kann. Sie arrangierten ein Treffen zwischen den beiden Hunden und wisst ihr, was passiert ist?

Sugars Augen leuchteten vor Freude, als sie Hero sah, und sie wussten: Das war es! Hero würde mit ihnen nach Hause gehen!

Instagram – Sugar_Bears_Hero

Quelle:
Instagram – Zucker_Bären_Held

Und als sie nach Hause kamen, wussten Rusty und Anna, dass sie alle die richtige Entscheidung getroffen hatten, denn Hero wollte einfach nur geliebt werden.

Er und Sugar schliefen immer Seite an Seite. Er wollte immer von seinen Eltern und von allen anderen gestreichelt werden.

“Wenn man aufhörte, ihn zu streicheln, fing er an, einen anzustupsen, um einen daran zu erinnern: ‘Hey, ich bin noch da'”, erklärte Rusty. “Wenn du aus irgendeinem Grund aufhörst, ihn zu streicheln, und er deine Aufmerksamkeit nicht erlangen kann, egal wie sehr er dich anstupst, geht er zur nächsten Person und fängt an, sie zu stupsen.

YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Und seine Liebe galt nicht nur den Menschen, sondern auch anderen Hunden.

Rusty und Anna nahmen auch Hunde auf, und bei ihnen würden noch ein bis zwei weitere Hunde leben, die Sugar und Hero mit offenen Pfoten begrüßen würden.

Hero liebte seine menschlichen Eltern.

Wenn Rusty nach Hause kam, hörte Hero sein sehr lautes Auto und sprang zur Tür, damit er der erste Hund sein konnte, der ihn begrüßte, wenn er das Haus betrat.

YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Quelle:
YouTube Screenshot – GeoBeats Tiere

Zu Hause folgte Hero uns überall hin, sogar ins Badezimmer, woran Anna sich erst gewöhnen musste.

Als Hero gerettet wurde, war er etwa acht oder neun Jahre alt, und man dachte, er hätte vielleicht nur noch ein paar Monate zu leben. Er lebte aber noch drei Jahre.

Instagram – Sugar_Bears_Hero

Quelle:
Instagram – Zucker_Bären_Held

Rusty, Anna und Sugar Bear konnten Hero noch drei Jahre lang lieben und von ihm geliebt werden.

“Hero hat das Leben unserer Familie zum Besseren verändert. Von dem Moment an, als wir Hero adoptierten, versprachen wir, ihn zu lieben und zu beschützen. Er würde nie wieder hungern oder verletzt werden. Das Schöne an Hero ist, dass er nach allem, was er durchgemacht hat, nur von allen geliebt werden wollte, die er traf”, so Rusty und Anna schrieben als Tribut an Hero, der am 6. Mai 2022 verstorben ist.

Instagram – Sugar_Bears_Hero

Quelle:
Instagram – Zucker_Bären_Held

Lernen Sie den liebevollen Helden kennen, wenn Sie sich das Video unten ansehen.

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share