Hund trifft zu Weihnachten auf “lang vermissten” Freund

Hund trifft zu Weihnachten auf “lang vermissten” Freund

Hunde haben im Vergleich zu Menschen einen weitaus besseren Geruchssinn.

Die genaue Zahl ist zwar nicht bekannt, aber der Geruchssinn eines Hundes ist etwa 10 000 bis 100 000 Mal besser als der des Menschen. Hunde haben bis zu 300 Millionen Geruchsrezeptoren in ihrer Nase, während Menschen etwa 6 Millionen haben.

Pexels – Bruno Cervera

Quelle:
Pexels – Bruno Cervera

Die Forschung zeigt auch, dass Hunde sogar die Gefühle und Stimmungen eines Menschen riechen können. Der Geruchssinn eines Hundes kann Angst, Furcht und Traurigkeit erkennen.

Aus diesem Grund sagen viele Haustierbesitzer, dass ihre Hunde normalerweise erkennen können, in welcher Stimmung sie sich befinden, ob sie glücklich, traurig oder gestresst sind.

In diesem Video nutzt Daisy, der Husky, ihren hervorragenden Geruchssinn, um ihre Überraschung zu entdecken.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Das Video beginnt damit, dass Daisy ein Haus betritt und direkt zu einer großen Figur auf dem Boden geht, die mit einer großen karierten Decke bedeckt zu sein scheint.

Daisy beginnt, an der Figur zu schnüffeln, kann aber nicht feststellen, was oder wer es ist.

Während sie schnüffelt, beginnt ihr Schwanz aufgeregt zu wedeln. Es sieht so aus, als ob Daisy versucht, herauszufinden, was genau auf dem Boden liegt, aber sie hat eine Idee, was es ist.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Sie riecht weiter und versucht, die Decke mit ihrer Schnauze zu entfernen. Sie fährt fort, die Figur auf dem Boden zu umkreisen.

Man kann sehen, dass sie sehr aufgeregt ist und versucht, unter die Decke zu kommen, um herauszufinden, wer es ist.

Schließlich fängt die Figur an, sich zu bewegen, und man kann sehen, dass es eine Person unter ihrer Decke ist.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Daisy bestätigt schließlich, wer sich unter der Decke befindet, als die Gestalt auftaucht und ihr Gesicht zeigt.

Sie springt auf, um die Person zu begrüßen und hüpft aufgeregt auf die Couch. Die Hundeverhaltensberaterin Nanci Creedon postete das Video und erklärte in der Bildunterschrift:

“Daisy hatte immer eine tolle Beziehung zu meiner Freundin. Sie (die Freundin) ist nach Großbritannien umgezogen, so dass Daisy sie ein paar Monate lang nicht gesehen hatte, und als sie zurückkam, wollten wir sie überraschen

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Creedon schrieb weiter, dass Daisy definitiv wusste, dass etwas nicht stimmte, aber der Husky war sich nicht sicher, bis sie ihr Gesicht sah. Dann wusste sie, dass ihre Freundin zurück war!

Daisy springt weiterhin auf die Couch und bellt aufgeregt, wenn der Freund sie umarmen will.

Es sieht so aus, als ob Daisy so aufgeregt war, ihren Freund zu sehen, dass sie fast nicht wusste, was sie mit sich anfangen sollte.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Schließlich begann sie, das Gesicht und die Hände ihres Freundes abzulecken, um Hallo zu sagen.

Dieses glückliche Wiedersehen wurde bereits über 3 Millionen Mal angesehen. Daisy und ihre Freundin haben viele Herzen berührt, weil sie so glücklich waren, sich wiederzusehen.

Ein Kommentar lautete: “Erst der Geruch, dann die Stimme. Doggo kann sich nicht mehr beherrschen!”

Ein anderer Netizen kommentierte: “Es erstaunt mich immer noch, wie viele Emotionen Hunde in sich tragen und den Menschen zeigen können.”

Dank ihres außergewöhnlichen Geruchssinns brauchte Daisy nur ein paar Sekunden, um ihren lang vermissten Freund zu erkennen.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Sie wusste, dass sich jemand Vertrautes unter der Decke befand, und als sie schließlich ihr Gesicht sah, bestätigte Daisy, wer es war.

Es ist so schön zu sehen, wie Daisy und der Freund sich gleichermaßen freuen, einander zu sehen. Man konnte die Freude über ihr Wiedersehen spüren und wie aufgeregt sie waren, wieder zusammen zu sein.

YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Quelle:
YouTube – Nanci Creedon Hundeverhaltensberaterin

Es ist auch erstaunlich, dass Daisy ihren Freund nur riechen musste, um zu wissen, wer es war.

Sehen Sie sich das Video unten an, um die freudige Wiedervereinigung von Daisy und ihrem lang vermissten Freund zu sehen!

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share