Hund erleidet 2 Schlaganfälle und kann keine Treppen mehr steigen, so dass die Familie abwechselnd mit ihm im Erdgeschoss schläft

Hund erleidet 2 Schlaganfälle und kann keine Treppen mehr steigen, so dass die Familie abwechselnd mit ihm im Erdgeschoss schläft

Spike ist ein Rettungshund, der vor neun Jahren in die Familie von Catherine Morris in Yorkshire aufgenommen wurde. Die Familie hatte beschlossen, dass Spike unten bleiben und nicht nach oben gehen durfte, aber er hatte eine andere Vorstellung. Er wollte seine Menschen nicht aus den Augen lassen. Catherine sagte,

“Als wir ihn das erste Mal hatten, schlossen wir das Treppengitter und gingen ins Bett. Er jammerte ein paar Minuten lang, bevor er im Dunkeln über das Tor sprang, ins Zimmer meiner Eltern trabte und direkt auf das Bett stieg! Und dort schlief er von da an.”

Instagram – @spikethespringer

Quelle:
Instagram – @spikethespringer

Laut Catherine liebt Spike es zu kuscheln, und wenn er mit ihnen im Bett schläft, versucht er, sich unter die Decke zu schieben, um seinen Menschen so nah wie möglich zu sein. Allerdings ist Spike jetzt vierzehn Jahre alt und hatte zwei Schlaganfälle, so dass er sich nicht mehr in bester Verfassung befindet.

Instagram – @spikethespringer

Quelle:
Instagram – @spikethespringer

Nach Spikes zweitem Schlaganfall konnte er tagelang nicht alleine stehen, so dass die Familie ihn durch das Haus trug. Als er wieder laufen lernte, war er immer noch zu schwach, um die Treppe hoch und runter zu gehen. Aus Angst, Spike könnte sich beim Hinauf- und Hinuntergehen der Treppe verletzen, brachte die Familie wieder das Treppengitter an. Eine weitere Vorsichtsmaßnahme war, dass sie anfingen, mit ihm auf der Couch zu schlafen, damit er nicht mehr seinen alten Trick versuchte, über das Tor zu springen. Catherine sagte,

“Dieser neue Zeitplan begann, als ich noch an der Universität war, also verbrachten meine Eltern abwechselnd die Nächte unten mit Spike. Seit ich wieder zu Hause wohne, habe ich mich der Rotation angeschlossen, so dass wir alles in allem ein bisschen mehr Schlaf für uns drei bekommen.”

Der Dodo

Quelle:
Der Dodo

Catherines Vater setzt alles daran, dass es Spike gut geht und er alles hat, was er in der Nacht brauchen könnte. Ein wahres Zeugnis für das alte Sprichwort, dass ein Hund der beste Freund des Menschen ist. Sagte sie,

“Sie sind unzertrennlich. Mein Vater nennt ihn “alte Bohne” und sie unterhalten sich ständig. Mein Vater bringt Spike auch sein Wasser und sein Futter auf das Sofa und füttert ihn mit der Hand, damit er seine Medizin bekommt und bei Kräften bleibt.”

Der Dodo

Quelle:
Der Dodo

Catherine und ihre Familie dokumentieren das Leben von Spike auf ihrem Instagram-Profil: @spikethespringer, wo man sehen kann, wie sehr er geliebt wird und wie viele Menschen ihm folgen. Auf seinem Profil gibt es Bilder und Videos aus der Zeit, als er noch jünger war und voller Leben steckte, und auch einige Beiträge, in denen er etwas langsamer geworden ist, aber seine Liebe zu Kauspielzeug nicht verloren hat. Seine gesundheitlichen Probleme machen ihm offensichtlich nichts aus. Seiner Meinung nach sind es nur seine Menschen, die ihn zurückhalten. Catherine sagte über Spike Folgendes,

“Wir lieben unseren alten Herrn so sehr und sind so froh, ihn in unserem Leben zu haben. Wir hoffen, dass wir seinen nicht so guten Start ins Leben durch all die Liebe der Welt wettgemacht haben.”

Instagram – @spikethespringer

Quelle:
Instagram – @spikethespringer

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Instagram

Share