//function wptheme_stat() { // ?> // // Festsitzender Koala bringt 2,8 Mio. Herzen zum Schmelzen, als er sich bei seinem Retter bedankt, der ihn mit einer Küchenschere befreit hat - carloskonig.com

Festsitzender Koala bringt 2,8 Mio. Herzen zum Schmelzen, als er sich bei seinem Retter bedankt, der ihn mit einer Küchenschere befreit hat

Festsitzender Koala bringt 2,8 Mio. Herzen zum Schmelzen, als er sich bei seinem Retter bedankt, der ihn mit einer Küchenschere befreit hat

Anders als Menschen haben Tiere nicht die Fähigkeit, sich selbst Antworten auf Fragen oder Lösungen für Probleme zu geben.

In Schwierigkeiten oder Notfällen haben Tiere auch keinen einfachen Zugang zu Erster Hilfe und können auch nicht den Notruf 911 anrufen, um Hilfe zu erhalten.

Deshalb wollen die Menschen helfen.

Pexels – Internationaler Fonds für Tierschutz

Quelle:
Pexels – Internationaler Fonds für Tierschutz

Aus diesem Grund kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Tiere auf den Menschen angewiesen sind, wenn sie in Not sind.

Es liegt also in unserer alleinigen Verantwortung, eine helfende Hand auszustrecken, wenn ein Tier sie dringend braucht.

Koalas leben im “Land unter der Erde”.

Koalas sind kultige australische Beuteltiere, die für ihr liebenswertes Aussehen und ihre Vorliebe für Eukalyptusblätter bekannt sind. Sie sind in Australien heimisch und werden oft als nationales Symbol betrachtet.

Pexels – Pixabay

Quelle:
Pexels – Pixabay

Koalas verbringen die meiste Zeit in Eukalyptusbäumen, um sich von deren Blättern zu ernähren und Energie zu sparen.

Der Verlust ihres Lebensraums, der Klimawandel und Krankheiten wie Chlamydien stellen sie jedoch vor Herausforderungen.

In Anbetracht des Verlusts ihres Lebensraums ist es keine Seltenheit, dass die Einheimischen über eine solche Art stolpern, wie es hier der Fall war.

Dieser arme kleine Koala hatte sich verheddert.

YouTube Screenshot – Aufgewühlt

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Eine Bewohnerin von Byron Bay, Australien, stolperte über einen unerwarteten Anblick, als sie sich um ihre Hühner kümmerte.

Ein Koala hatte sich im Zaun des Hühnerstalls verfangen und war fest in Nylon eingewickelt. Die Frau ergriff sofort die Initiative und griff zu ihrer Schere, um das verzweifelte Beuteltier zu befreien.

Sorgfältig und präzise begann sie, das Nylon vom Körper des Koalas abzuschneiden. Erstaunlicherweise blieb der Koala ruhig und kooperativ und wartete geduldig auf seine Befreiung.

Er wusste, dass sie ihm helfen wollte.

YouTube Screenshot – Aufgewühlt

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Anscheinend wusste das verhedderte Tier, dass es von der gutherzigen Frau gerettet wurde.

“Ich habe dich, versuche dich nicht zu wehren”

Das war es, was die Frau der Kreatur mit sanfter Beruhigung sagte, während sie sie behutsam in ihren Händen hielt.

YouTube Screenshot – Aufgewühlt

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Der Koala schien ihre beruhigenden Worte zu verstehen, denn er zeigte Vertrauen und ein Gefühl der Erleichterung.

Der kleine Kerl war kurz davor, frei zu sein.

YouTube Screenshot – Aufgewühlt

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Die fleißigen Bemühungen der Frau zahlten sich aus, denn es gelang ihr, die Arme des Koalas zu befreien.

Das Befreien der Füße erwies sich als schwieriger.

Bevor sie jedoch weiter eingreifen konnte, gelang es dem einfallsreichen Koala, sich aus dem verbliebenen Nylon zu befreien, und er huschte fröhlich in die Sicherheit der nahen Büsche.

Die herzerwärmende Rettung wurde auf einem Video festgehalten, das anschließend ins Internet gestellt wurde und sich schnell verbreitete.

Die Zuschauer waren gerührt von dem Mitgefühl und der Tapferkeit der Frau, vor allem, wenn man bedenkt, dass sie keine Erfahrung in der Tierrettung hatte.

YouTube-Bildschirmausschnitt – Stirred Up

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Das Filmmaterial hat 2,8 Millionen Aufrufe.

Es beweist einfach die Macht einfacher freundlicher Taten und die tiefgreifende Wirkung, die sie haben können.

Trotz der potenziellen Risiken, die damit verbunden waren, fand die selbstlose Tat der Frau großen Anklang bei den Zuschauern, erntete allgemeine Bewunderung und machte deutlich, dass jeder etwas für das Leben der Tiere tun kann.

YouTube-Bildschirmausschnitt – Stirred Up

Quelle:
YouTube-Bildschirmfoto – Stirred Up

Sieh dir die bezaubernde Art und Weise an, mit der dieser Koala in seine Rettung eingewilligt hat, im folgenden Video!

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share