//function wptheme_stat() { // ?> // // Einsamer Lkw-Fahrer adoptiert streunende Katze und macht sie zu seinem Co-Piloten auf der Straße - carloskonig.com

Einsamer Lkw-Fahrer adoptiert streunende Katze und macht sie zu seinem Co-Piloten auf der Straße

Einsamer Lkw-Fahrer adoptiert streunende Katze und macht sie zu seinem Co-Piloten auf der Straße

Paul Robertson ist ein stolzer Lkw-Fahrer. Es ist unbestreitbar, dass er seinen Job liebt, und zwar schon seit Jahren.

Doch wenn er auf einer langen Straße unterwegs ist, kommt ihm oft die Einsamkeit in die Quere.

Zugegeben, es ist nicht leicht, wach zu bleiben, wenn man nachts allein unterwegs ist, aber Paul lässt sich nicht aufhalten, vor allem, wenn er einen bestimmten Termin einhalten muss.

Auf seinen Fahrten hin und her hatte er einen katzenartigen Begleiter namens Howie.

Sie teilten unzählige Stunden auf der Straße und waren jahrelang beste Kumpel. Leider ist Howie 2017 verstorben.

Jeder, der schon einmal ein Haustier hatte, wird Ihnen sagen, dass es nicht leicht ist, über den Verlust eines Haustiers hinwegzukommen. Diese traurige Erfahrung macht niemandem etwas aus, auch nicht Paul. Er war untröstlich, als er seine geliebte Katze verlor.

Aber das hielt ihn nicht davon ab, sich einen weiteren tierischen Begleiter zu wünschen. Bald besuchte er ein Tierheim und suchte nach einer anderen Katze. Dort wurde ihm ein rothaariger Kater namens Percy vorgestellt.

Die Katze hatte Narben, ein abgerissenes rechtes Ohr und einen fehlenden Zahn.

Keiner von Percys Mängeln hinderte Paul daran, ihn zu wollen.

In diesem Moment wusste er bereits, dass sie eine perfekte Kombination abgeben würden.

Wie sich herausstellte, hatte Percy ein hartes Leben. Er lebte auf der Straße, bevor er gerettet wurde. Trotz alledem bewahrte der damalige Streuner eine positive innere Einstellung. Er war immer noch liebevoll und sanft zu den Menschen.

Paul adoptierte Percy schließlich und nahm ihn mit nach Hause.

Keine einsamen Reisen mehr.

Percy wurde bald Pauls “schnurriger” Co-Pilot auf seinen langen Reisen, und der Kater könnte nicht glücklicher sein. Der liebenswerte Kater genoss alles, ob lange oder kurze Fahrten, bei jedem Wetter war er an der Seite seines neuen Menschenpapas.

“Er ist sehr anhänglich und liebt es, auf meinen Schoß zu krabbeln, an meiner Brust hochzuklettern und mir dann die Wangen zu kraulen Paul schrieb auf Facebook.

“Er liebt es zu spielen. Er schnurrt viel. Und natürlich ist er eine Katze: Er liebt es zu fressen und er liebt es zu dösen.”

Paul liebte es auch, Fotos von seinem Katzenfreund zu machen und machte es sich zur Gewohnheit, sie auf seinem Social-Media-Konto zu teilen. Es dauerte nicht lange, bis Percy eine gewisse Anzahl von Followern online hatte, die alle von seinem natürlichen Charme begeistert sind.

Ein unglückliches Ereignis.

Im Februar 2017 wachte Paul morgens auf und sah, dass das Beifahrerfenster heruntergelassen war. Das erste, was ihm in den Sinn kam, war Percy, der dann nicht mehr aufzufinden war.

Das Gleiche war ihm schon früher passiert, normalerweise, wenn ein Vogel draußen war. Aber dieses Mal war es anders.

Paul versuchte ihn zu rufen, er suchte auch die Gegend um die Raststätte ab. Leider kam auch nach all seinen Bemühungen kein Percy heraus.

Zu allem Übel zog an diesem Tag laut Wetterbericht ein Sturm auf.

Nachdem er alle Möglichkeiten ausgeschöpft hatte, wandte sich Paul an die sozialen Medien und bat die Gemeinschaft um Hilfe, nachdem er bekannt gegeben hatte, dass Percy vermisst wurde.

Obwohl die Leute ihm Hilfe bei der Suche anboten, konnte Paul nicht länger warten.

Er wusste, dass jedes Ticken der Uhr sowohl für die Suche nach seiner Katze als auch für seinen Job als Fahrer wichtig war.

“Ich bin ein kommerzieller Lkw-Fahrer … und ich habe auf einer gepunkteten Linie unterschrieben, die besagt, dass ich sie bis zu einer bestimmten Zeit abliefern werde. Ich habe nicht die Wahl zu bleiben, wenn ich will”, sagte er.

Paul war gezwungen, wegzufahren, um seine beruflichen Pflichten zu erfüllen. Er war hin- und hergerissen zwischen seiner Rolle als Percys Vater und als Berufskraftfahrer.

Er fuhr 400 Meilen, um zwei Lieferungen zu erfüllen, und dann geschah plötzlich ein Wunder!

Eine streunende Katze kam unter seinem Lastwagen hervor, es war Percy, bedeckt mit Öl!

Er sah ziemlich erschöpft und hungrig zugleich aus. Paul verschwendete keine Zeit und kümmerte sich um seine damals vermisste Katze. Nach diesem beängstigenden Vorfall schwor sich Paul, seine Katze nicht mehr aus den Augen zu verlieren – nie wieder!

“Neulich habe ich mich dabei ertappt, wie ich über einen seiner Streiche lachte, und dachte: ‘Es ist schön, manchmal allein zu leben, weil man alles auf seine Weise machen kann – aber ich würde nicht so lachen, wenn ich allein wäre.’ Percy ist gut für meinen Geist und meine Seele Sagte Paul.

Wir hoffen, dass wir in Zukunft mehr von der Freundschaft von Paul und Percy sehen werden. Ihre Freundschaft ist etwas Besonderes, und sie ist es wert, mit dem Rest der Welt geteilt zu werden.

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über diese schöne Geschichte der Freundschaft zu erfahren.

Bitte TEILEN dies mit deinen Freunden und deiner Familie.

Share