//function wptheme_stat() { // ?> // // Ein Welpe mit einem besonderen Gesicht wird mehrmals weggeworfen, bis eine Frau ihn adoptiert – - carloskonig.com

Ein Welpe mit einem besonderen Gesicht wird mehrmals weggeworfen, bis eine Frau ihn adoptiert –

Ein Welpe mit einem besonderen Gesicht wird mehrmals weggeworfen, bis eine Frau ihn adoptiert –

Wegen seines Aussehens sich selbst überlassen, hoffte der kleine Hund, jemanden zu finden, der sein Dasein mit ihm teilt. Nachdem er mehrmals wegen seiner Andersartigkeit zurückgewiesen worden war, gelang es ihm, die Liebe einer Mutter zu finden.

Obwohl der Hund ein Zuhause hatte und auf den Namen Lucky getauft wurde, fehlte ihm die Zuneigung verantwortungsvoller Bezugspersonen. Außerdem teilte er sein Dasein mit ein paar Katzen, die ihn aus dem Wohnzimmer des Hauses fernhielten.

Luckys Geschichte geht auf seine Geburt in einem Hundezwinger zurück. Aufgrund seiner besonderen Gesichts wurde in verschiedenen Heimen untergebracht und durchlief viele Pflegestellen. Das Schicksal dieses Hundes war geprägt von einem grauen Dasein.

beaux_tox_love

Luckys Erlebnis zeigt, auf welchem Niveau sich die moderne Gesellschaft befindet. Viele Menschen sahen den Hund und konnten nicht fassen, was sie sahen. Deshalb haben sie sich nicht die Gelegenheit gegeben, dieses wunderbare Tier kennen zu lernen.

Wie das Schicksal es wollte, fand Lucky seinen Weg in ein Heim in der Nähe von Austin, Texas, wo sich sein Glück zu wenden schien. Obwohl er einen Platz zum Leben hatte, fehlte ihm die Liebe. Er wurde mit Anzeichen von Vernachlässigung durch seine Betreuer ins Tierheim zurückgebracht.

beaux_tox_love

Diese Situation wiederholte sich bei zwei weiteren Gelegenheiten. Dennoch waren die Fachleute des Zentrums, das die Tiere für eine spätere Adoption betreut, nicht bereit, die Möglichkeit aufzugeben, das gewünschte Ziel zu erreichen. Lucky hatte etwas mehr verdient.

beaux_tox_love

Doch alles sollte sich ändern, als ein Freiwilliger des Tierheims Lucky für ein Fotoshooting anheuerte. Die Veröffentlichungen der Fotos wurden von Jamie Hult gesehen, der sich sofort um die Adoption dieses einzigartigen Hundes kümmerte.

beaux_tox_love

“Es stellte sich heraus, dass er jemand aus meiner Hunde-Rettungswelt war, also habe ich ihn sofort kontaktiert und gesagt: “Ich will diesen Hund. Ich will ihn nicht einmal in eine Pflegestelle geben, ich will diesen Hund adoptieren” erwähnte Jamie gegenüber einem Medienunternehmen.

beaux_tox_love

Die Frau war beeindruckt von den Informationen der Herberge über Luckys Vergangenheit. Der Hund bekam in seinen früheren Pflegestellen wenig Futter, wurde ignoriert, vernachlässigt und bekam nie Liebe.

beaux_tox_love

Darüber hinaus musste der Hund so schnell wie möglich tierärztlich behandelt werden. Lucky zeigte Anzeichen von Vernachlässigung.

beaux_tox_love

Aber Jamie war das egal; sie liebte ihn und würde nicht zögern, ihre Brieftasche und ihr Herz zu öffnen, um Lucky eine zweite Chance zu geben. So kam sie auf die Idee, ihm einen Namen zu geben, der für einen Neuanfang oder eine Wiedergeburt standdieser Name war Beaux-Tox.

beaux_tox_love

Der Hund hatte einen langen Weg der Heilung vor sich, aber dank der richtigen medizinischen Intervention erholte er sich vollständig. Jetzt leben Jamie und Beaux Tox zusammen und haben viel Freude und Spaß. Vorbei sind die Zeiten, in denen man an einen Baum gefesselt war.

beaux_tox_love

Beaux Tox wird nicht mehr beiseite geschoben, weil er anders aussieht als die anderen, er kann nur die ganze Liebe genießen, die ihm eine Frau geben kann, die in der Lage ist, über das Äußere hinaus zu sehen. Ein echtes Beispiel inmitten dieser künstlichen Gesellschaft.

beaux_tox_love

Share