//function wptheme_stat() { // ?> // // Der Junge bittet die “Weisen”, ihm seinen Welpen zurückzugeben, und die “Weisen” antworten ihm – - carloskonig.com

Der Junge bittet die “Weisen”, ihm seinen Welpen zurückzugeben, und die “Weisen” antworten ihm –

Der Junge bittet die “Weisen”, ihm seinen Welpen zurückzugeben, und die “Weisen” antworten ihm –

“Wir alle wünschen uns, dass sie wieder zum Leben erwachen”, sagte er sagte ein Social-Media-Nutzer, als er die herzerwärmende Geschichte hörte. Der Verlust eines Haustieres kann ein Kind sehr mitnehmen. Mitten in seiner Verzweiflung schrieb der kleine Junge einen Brief an die “Heiligen Drei Könige” und bat sie, seinen Hund wieder zum Leben zu erwecken.

Mitten in seinen Gefühlen drückte der Junge in seinem Glauben aus, dass diese Wesen sein Haustier wieder zum Leben erwecken würden. Für diesen Jungen war es kein physisches Geschenk wie ein Spielzeug oder ein technisches Gerät, das er brauchte, sondern er wollte seinen geliebten Thor wiedersehen.

Zule Giménez

Als seine Mutter den oben erwähnten Brief las, beschloss sie, ihm inmitten seiner Verzweiflung Hoffnung zu geben. “Du weißt, dass das unmöglich ist, aber es macht mich sehr glücklich zu wissen, dass du mich sehr liebst. Ich vermisse dich auch, und ich würde gerne mit dir spielen und dich ein wenig beißen und dir dann Küsse geben”, schrieb die Frau, die vorgab, Thor zu sein.

Zule Giménez

“Manchmal brauchen wir alle einen Brief aus dem pelzigen Himmel, um uns aufrechtzuerhalten, danke, mein früheres Kind”, sagte ein Nutzer des oben genannten sozialen Netzwerks, als er erfuhr, was die Mutter getan hatte.

Der Dreikönigstag ist traditionell ein Tag, auf den sich alle Kinder freuen, da er nach den Weihnachtsfeiertagen eine zweite Chance ist, um Geschenke zu bitten. Der kleine Martin wollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Zule Giménez

Also machte seine Mutter ihm ein Kissen mit einem Bild des kleinen Martin mit Thor und schickte es ihm, wobei sie vorgab, dass sie “die Könige” gewesen seien. “Ich hoffe, das Geschenk gefällt dir, ich habe Balthasar gesagt, er soll es so machen, dass du immer bei mir schlafen kannst”, der Hund hat in dem Brief angegeben.

Zule Giménez

In weiteren Einzelheiten des oben genannten Schreibens fügte die Mutter hinzu, dass Thor mit anderen Welpen im Himmel war und dass er eine tolle Zeit hatte. Als der Junge sah, was sein Freund Thor ihm erzählte, konnte er nicht anders, als emotional zu werden und ein paar Tränen zu vergießen, während er las.

Zule Giménez

“Ich muss dir sagen, dass du auch mein bester Freund bist. Ich werde immer auf dich aufpassen, auf dich aufpassen und dich beschützen, weil ich weiß, dass ich tagsüber deine Sonne und nachts dein Stern bin“, sagte er und beendete den Brief, indem er ihm sagte, wie sehr er ihn liebe.

“Es ist das Schönste, was ich je gesehen habe” sagte eine andere Person, als sie hörte, was die Mutter für das Kind Martin getan hat. Auch wenn die Illusion nur von kurzer Dauer ist, wird das Kind, wenn es sich daran erinnert, was seine Mutter für es getan hat, sicherlich dankbar sein.

Wenn es eine Wahrheit in dieser ganzen Geschichte gibt, dann die, dass Martin ein lebendiges Wesen, das sein Freund war, mehr schätzt als jedes materielle Geschenk.

Share