Armee-Veteran mit gebrochenem Herzen, der sich von seinem K9-Partner trennen musste, sieht Hund 2 Jahre später wieder

Armee-Veteran mit gebrochenem Herzen, der sich von seinem K9-Partner trennen musste, sieht Hund 2 Jahre später wieder

Hunde waren schon immer die besten Freunde des Menschen.

Wir haben zusammen gejagt, zusammen gegessen, sind zusammen aufgewachsen, und vor allem haben wir zusammen gekämpft. Es gibt keine größere Liebe als die zwischen einem Hund und seinem Besitzer, denn beide wissen, dass die Liebe bedingungslos ist.

Flickr – Justin Connaher

Quelle:
Flickr – Justin Connaher

Daher ist es schwer vorstellbar, dass Soldaten angewiesen werden, sich nicht zu sehr an ihre K9-Partner zu binden. Die Bindung zwischen Mensch und Tier ist offensichtlich, vor allem in Zeiten der Gefahr, wenn sie sich gegenseitig beschützen müssen.

Cila die K9

Jason Bos, Veteran der US-Armee, wurde 2008 mit Cila zusammengebracht.

Cila, oder liebevoll CiCi genannt, ist ein schokoladenfarbener Labrador Retriever und ein Sprengstoffspürhund. Die schöne Hündin ist gut in ihrem Job, aber es gab ein Problem. Cila hörte auf niemanden. Das heißt, bis Bos auftauchte.

YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Eine besondere Beziehung

“Niemand konnte mit diesem Hund arbeiten, und doch hat sie auf mich gehört”, sagte Bos zu FOX Nachrichten. “Ich weiß nicht, warum sie mir zugehört hat. Vielleicht ist es mein Tonfall, vielleicht ist es meine Persönlichkeit.”

Sie fanden schnell zueinander und arbeiteten gut zusammen.

Ihre Hauptaufgabe war die Suche nach Bomben am Straßenrand und versteckten Waffenlagern in mehr als 100 Einsätzen im Irak. Aber neben der Suche nach Sprengstoff führten sie auch viele andere Einsätze durch.


YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

“Wir haben einige ziemlich coole Sachen zusammen gemacht”, sagte Sgt. Bos zu WZZM 13. “Geheimdiensteinsätze für den Präsidenten und den Vizepräsidenten. Wir waren bei der Democratic National Convention in Charlotte und auch bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York City im Einsatz

Wenn sie jedoch nicht arbeiteten, verbrachte Bos seine Zeit damit, mit Cila in ihrem Zwinger zu spielen.

Wegen einer Verletzung trennten sich ihre Wege

Das Duo wurde 2012 getrennt, als Bos verletzt wurde.

Die Rückenverletzung, die er sich beim Training zuzog, hinderte ihn daran, Dinge zu tun, die für das Militär notwendig waren. Er musste gehen und Cila wurde an einen anderen Hundeführer übergeben.


YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Herzzerreißende Trennung

Cila arbeitete weiter, während Bos nach Hause nach Michigan fuhr. In dieser Zeit, in der sie getrennt waren, gab Bos zu, dass er emotional war, weil er nicht wusste, ob er Cila jemals wiedersehen würde.

Ein unvergesslicher Facebook-Post

Ihre Partnerschaft wurde jedoch wiederbelebt, als Bos einen Beitrag auf Facebook sah.

Darin stand, dass Cila in den Ruhestand gehen sollte. Als ihr ehemaliger Hundeführer hatte Bos die Priorität, den Hund zu adoptieren. Der Zwingerleiter seines ehemaligen Stützpunkts nahm Kontakt zu Bos auf, und dieser kannte die Antwort auf seine Frage bereits.


YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

“Ich konnte es nicht glauben … Ich war in den letzten anderthalb Jahren ziemlich deprimiert, und ich bin sicher, sie war es auch.” Sagte er zu WZZM 13.

Keine leichte Reise

Um das Wiedersehen zu ermöglichen, wandte sich Bos an die American Humane Association und Mission K9 Rescue, um Hilfe zu erhalten. Die Organisationen übernahmen die Kosten für den Flug von Cila von Deutschland nach Chicago.

Unsplash – Artturi Jalli

Quelle:
Unsplash – Artturi Jalli

Einer der Glücklichen

“Viele dieser Hunde sind nicht in der Lage, zu ihrem Hundeführer zurückzukehren, und ich bin einer der Glücklichen”, sagte Bos gegenüber FOX News.

Wiedererkennen ihres ehemaligen Hundeführers

Nach einem 9-stündigen Flug wurden Bos und Cila wieder ein Duo.

Als sie aus dem Flugzeug stieg, rief ein aufgeregter Bos ihren Namen. Cila stürzte sich sofort auf ihre ehemalige Betreuerin, die aber immer die beste Freundin war. Sie wälzte sich, hechelte und kletterte über Bos. Nachdem sie jahrelang Leben gerettet hatte, war Cila endlich zu Hause.


YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Den Ruhestand genießen

“Ihr ganzes Leben bestand aus Arbeit. Jetzt ist es an der Zeit, dass sie sich um die Entspannung kümmert”, sagte Bos. das bedeutet alles für mich.” Bos sagte zu FOX.


YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Quelle:
YouTube Screenshot – WOOD TV 8

Von nun an gibt es keine Bomben und Missionen mehr für Cila. Nur noch Couches, Bälle, Leckerlis und Spaziergänge mit ihrer besten Freundin.

Im folgenden Video können Sie das herzerwärmende Wiedersehen hautnah miterleben.

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share