//function wptheme_stat() { // ?> // // Alleinstehender Mann adoptiert krankes Kind und zieht einen Olympiasieger auf - carloskonig.com

Alleinstehender Mann adoptiert krankes Kind und zieht einen Olympiasieger auf

Alleinstehender Mann adoptiert krankes Kind und zieht einen Olympiasieger auf

Jerry Windle hätte nie gedacht, dass er Vater werden könnte. In den Neunzigern war er ein alleinstehender schwuler Mann, was eine ganz andere Zeit war, aber eine Zeitschriftengeschichte über einen Mann, der ein Kind aus Kambodscha adoptierte, sollte das alles ändern.

Jerry spürte Hoffnung, als er die Geschichte zwischen dem Vater und seinem Sohn las.

YouTube

Quelle:
YouTube

Also rief er die Nummer eines Adoptionsdienstes an und teilte ihnen mit, dass er die Nummer in einem Artikel gefunden hatte. Er fragte weiter, ob eine alleinstehende Person ein Kind adoptieren könne.

Der Dienst sagte ja.

YouTube

Quelle:
YouTube

Ein paar Monate später hatte Jerry einen kranken 18 Monate alten Jungen in seinen Armen, der in einem waisenhaus in Phnom Penh, Kambodscha. Das Baby namens Jordan hatte Krätze und Darmparasiten. Das arme Kind war unterernährt und litt unter schweren Infektionen.

Jerry adoptierte den Jungen und pflegte ihn wieder gesund. Der einst kränkliche Junge vertrat sein Land bei den Olympischen Spielen in Tokio.

YouTube

Quelle:
YouTube

Jordan Windle wurde in einem kambodschanischen Waisenhaus untergebracht, als er gerade ein Jahr alt war, nachdem seine leiblichen Eltern gestorben waren. Er vertrat die Vereinigten Staaten im US-Olympiateam im Tauchen, nachdem er bei den Olympischen Spielen den zweiten Platz belegt hatte.

YouTube

Quelle:
YouTube

Jordan sagt, sein Vater sei bei seinen Wettkämpfen der lauteste von allen im Publikum. Aufgrund von COVID-Beschränkungen konnte Jerry nicht nach Tokio reisen, aber er unterstützte seinen Sohn trotzdem.

“Ich wünschte, er wäre dort, aber das ändert nichts an dem, was ich dort tun werde: Ich will Spaß haben, ein bisschen angeben und eine Show für alle abziehen. Das ist meine Absicht, und ich hoffe, dass ich ihn stolz machen kann”, so Jordan sagte.

YouTube

Quelle:
YouTube

Es war im Sommercamp, als der 7-jährige Jordan einen Mann namens Tim O’Brien beeindruckte. O’Brien erzählte Jerry, dass Jordan ihn an den legendären Taucher Greg Louganis erinnerte. Ein Schwimmer, den sein eigener Vater trainierte.

Jordan begann mit 7 Jahren zu tauchen und gewann mit 9 Jahren seine erste nationale Juniorenmeisterschaft.

YouTube

Quelle:
YouTube

Jordan vergisst nie seine Wurzeln. Er ist in den USA aufgewachsen, aber bei den Olympischen Spielen hat er in seinem Herzen Kambodscha vertreten. Er ließ sich sogar die kambodschanische Flagge auf seinen Arm tätowieren.

Jerry veranstaltete zusammen mit seiner Familie und seinen Freunden ein Fest zu Hause, um seinen Sohn zu unterstützen.

YouTube

Quelle:
YouTube

“Es ist enttäuschend, aber gleichzeitig ist dies Jordans Reise, und dies ist der Höhepunkt davon, und ich möchte, dass er diese Erfahrung so gut wie möglich genießt … Das ist es, was ich mir immer für ihn gewünscht habe”, sagte Jerry.

Jordan sagte weiter, dass er während des Wettkampfs an seinen Vater denken werde.

YouTube

Quelle:
YouTube

“Ich sage jedem, wenn er mich fragt, warum ich tauche, ich tauche nur aus meinen Vater und wie sehr er es liebt, mir zuzusehen”, sagte der Sportler.

“Ohne die vielen Opfer, die er gebracht hat, und seine Liebe und Unterstützung während der ganzen Zeit, die wir zusammen waren, wäre ich heute nicht da, wo ich bin. Ich muss ihm für alles danken, für alle meine Erfolge. Es war eine unglaubliche Reise mit ihm, und wir sind immer noch unterwegs.”

Treffen Sie Jerry und Jordan unten!

Bitte TEILEN mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Share